Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jahresfest, n.

jahresfest, n.
sacrum anniversarium, sacrum solemne, das zu einer gesetzten jährlichen zeit begangen wird. Frisch 1, 484ᵃ;
und nun wird auf seinen straszen
jahresfest und markt so laut.
Göthe 1, 194;
ganz anders wissen wir zu feiern,
so oft sich jahresfest (plur.) erneuern,
ein hochzeitstag nach altem brauch,
und mancherlei geburtstag auch.
Voss 6, 199.
s. jahrfest.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2240, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jahresfest“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jahresfest>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)