Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jahresgenosse, m.

jahresgenosse, m.
genosse der lebensjahre, zeitgenosse: er (Wieland) hat sein zeitalter sich zugebildet, dem geschmack seiner jahresgenossen so wie ihrem urtheil eine entschiedene richtung gegeben. Göthe 32, 237.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2240, Z. 27.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jahresgenosse“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jahresgenosse>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)