Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jahrzehent, n.

jahrzehent, n.
ein zehent an jahren (nach jahrhundert, jahrtausend gebildet): jedes jahrzehent des menschen hat sein eigenes glück. Göthe 17, 346; so hatte Gotthelf ein jahr voll froher jahrzehende vor sich. J. Paul leben Fibels 72.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2249, Z. 39.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jahrzehent“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jahrzehent>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)