Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jammerlechzen, verb.

jammerlechzen, verb.
in leid heisz und schwer atmen, in schmerz schwer seufzen: und habe ich nicht ursache zu jammerlächzen? Plesse 3, 64; wolte ich nicht ein allgemeines jammerlächzen bei der Clorinde .. anrichten. 5.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2255, Z. 73.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jammerlechzen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jammerlechzen>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)