Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jammerselig, adj.

jammerselig, adj.
elendvoll, leidvoll: do erhub sich ein erbermklich weinen und trauren der seinen, als dann ein sölicher grausamer und jammersäliger faal herzlichs traurens und weinens warlich wol wärdt ist. Stumpf 2, 41ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2260, Z. 24.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jammerselig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jammerselig>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)