Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jammerswolke, f.

jammerswolke, f.:
bei dem tag in einer wolke,
in dem feuer bei der nacht,
gieng gott her für Jacobs volke,
bisz er in ihr land sie bracht:
Christus geht für seinem volke,
dasz er sie durch heisze pein,
dasz durch trübe jammerswolke
er sie führ in himmel ein.
Logau 1, 165, 10.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2260, Z. 64.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jammerswolke“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jammerswolke>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)