Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jarkoch, m.

jarkoch, m.
für garkoch theil 4¹, 1359:
umb das gelt hett mir der jahrkoch
ein gutes essen wol zugricht.
J. Ayrer fastn. sp. 91ᶜ (2798, 28 Keller).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2264, Z. 59.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jarkoch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jarkoch>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)