Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

johanniskrieger, m.

johanniskrieger, m.:
es werden in diesem zukünftigen jahre wenig Johanniskrieger gefunden werden, welche sich an ihrem sold werden begnügen lassen. Schuppius 578, nach den worten Johannis an die kriegsleute: thut niemand gewalt noch unrecht, und lasset euch benügen an ewrem solde. Luc. 3, 14.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2334, Z. 71.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„johanniskrieger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/johanniskrieger>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)