Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

johanniswürmchen, n.

johanniswürmchen, n.
dim. zu dem vorigen: die gegenwärtige romantische feenjohanniszeit der bohnenblüthe und Johanniswürmchen. Herder an seine braut 3, 281; weil ich nicht glaubte mich an einem haufen Johanniswürmchen wärmen zu können. Nicolai bei Lessing 13, 187.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2335, Z. 41.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„johanniswürmchen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/johannisw%C3%BCrmchen>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)