Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jubelfeiertag, m.

jubelfeiertag, m.:
des kampfes richter nehmen mild und schmeichelnd
nur zur erholung ihr (der Georgia Augusta) die waffen ab,
und kleiden sie in festliches gewand,
für ihren ersten jubelfeiertag.
Bürger 78ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2340, Z. 64.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jubelfeiertag“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jubelfeiertag>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)