Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jubelruf, m.

jubelruf, m.:
gieb deinem Deutschland wieder ein deutsches herz!
dann wird, fürwahr, frohlockenden jubelrufs
dein wahres volk aufnehmen seinen
alten und kummergebeugten kaiser!
Platen 117.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2342, Z. 70.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jubelruf“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jubelruf>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)