Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jubelton, m.

jubelton, m.:
nun rief er hoch im jubelton:
ich seh im offnen himmel,
zu gottes rechten, gottes sohn!
Bürger 46ᵃ;
ach, ehre! hoher jubelton
im ohr der kunst!
Gotter 1, 279;
und aus der myrten jungem grün
der Filomela kinder schon
hell wirbelten im jubelton.
Voss 6, 191.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2343, Z. 17.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jubelton“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jubelton>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)