Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

kostbarlich, köstbarlich

kostbarlich, köstbarlich,
verstärktes kostbar.
1)
kostbarlich neben kostbar ohne unterschied der bed. bei Stieler 1910, bei Steinbach 1, 920 nur als adv., es hat wol so am längsten gegolten: sich kostbarlich kleiden. M. Kramer 1787; dasz wir unsre mistgrube .. kostbarlich zufüllen und mit steinen bepflastern sollen. Möser phant. 1, 191, mit kosten, wie kostbar 1, er wird es eben nur als adv. zu diesem gemeint haben. Früher aber auch als adj.: die kostbarliche beschränkung. Butschky kanz. 535; ir tod ist fast (sehr) kostparlich in den augen gottis. Carlstad vom stand der christgl. seelen b 1ᵃ.
2)
mit umlaut, der auch bei kostbar (I, d) vorkommt: das uns Christus alle mit seinem köstbarlichen blutvergieszen erlöst und erkauft hat. Luther 3, 112ᵃ; das köstbarlich blut. 413ᵇ; seines köstbarlichen bluts. Kirchhof wendunm. 407ᵃ;
ein köstbarliches glas, ein demant spielet besser
aus einer weiszen hand.
Fleming poet. wäld.
3)
die ältere form war bequemer gemacht, wie kosper aus mhd. kostbære (s. darüber kostbar I, b).
a)
mit kosperlichen figuren des alden und nawen testaments. Zerbster procession Haupt 2, 277; des rosenvarben kosperlichen bluͦtes Jesu Christi. Keisersberg ausg. d. k. Israel 1510 K 7ᵃ; vil cosperlicher margariten. granatapfel 1510 G 8ᵇ. schon im 14. jh. kosperlich gemiure (mauerwerk). Dietrich u. s. gesellen str. 189, also schon mhd. kostbærlich.
b)
und auch das schon mit umlaut des o, mhd. kösperlich gewant Dietr. u. s. g. 215. 195, im gegensatz zur tegelichen wæte, alltagskleid; ein fröliche hochzeit mit eim kösperlichen male. A. v. Eybe ob eim manne .. Nürnb. 1472 3ᵇ. 84ᵃ; kösperliche kleider. 4ᵇ u. ö.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1868), Bd. V (1873), Sp. 1860, Z. 60.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„köstbarlich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%B6stbarlich>, abgerufen am 10.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)