Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

kühkothen

kühkothen,
mit kühkoth behandeln: das kühkothen ist eine wichtige operation bei der kattundruckerei. Karmarsch 2, 505, vgl. 400, eine art baden der gebeizten zeuge im kuhmistbade, wodurch die überflüssige beize entfernt und die farbe befestigt wird.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1871), Bd. V (1873), Sp. 2557, Z. 51.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„kühkothen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%BChkothen>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)