Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

kühlsinnigkeit, f.

kühlsinnigkeit, f.
wie kaltsinn:
dann der alten kuͤlsinnigkait
stillt der jungen kuͤnsinnigkait.
Fischart flöhh. 1001 (2, 29 Kz., 801 Sch.).
noch nnl. koelzinnigheid.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1871), Bd. V (1873), Sp. 2571, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„kühlsinnigkeit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%BChlsinnigkeit>, abgerufen am 12.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)