Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

kümmelspalter, m.

kümmelspalter, m.
geizhalz, schweiz., chümmispalter Stalder 1, 195 (vgl. Tobler 99ᵇ), wie pfennigspalter; es gleicht genau dem gr. κυμινοπρίστης bei Aristoteles u. a. (wofür es auch in den gr. wbb. steht), ist es echt? das zusammentreffen wäre merkwürdig.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1871), Bd. V (1873), Sp. 2592, Z. 11.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„kümmelspalter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%BCmmelspalter>, abgerufen am 09.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)