Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

kümmerling, m.

kümmerling, m.
schweiz., liebling, gegenstand des kummers Stalder 2, 143, kummer gleich zärtliche fürsorge. auch bair. kümmerling, und kümerl, herzkümerl, s. Schm. 2, 300.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1871), Bd. V (1873), Sp. 2605, Z. 72.

kümmerling, m.

kümmerling, m.
gurke: ein essen cucumern- oder kümmerlinge-salat. Simpl. 1, 544; schälet frische kümmerling, schneidet sie halb der länge nach enzwei, nehmet das inwendige mark .. heraus u. s. w. (zu einer suppe). Hohberg 3, 2, bᵇ, kimmerlinge 3, 1, 370ᵃ, gurken oder kimmerling 3, 3, 79ᵇ. so nürnb., oberpf. kümerling Schm. 2, 300, tirol. gümmerling Schöpf 223. fortbildung von kummer gurke, diesz aber aus kukumer gekürzt, s. d. 3.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1871), Bd. V (1873), Sp. 2605, Z. 75.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„kümmerling“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%BCmmerling>, abgerufen am 09.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)