Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

künstlerreise, f.

künstlerreise, f.:
einem siebmacher oder einem hafenbinder .. können seine mitbürger nicht das ganze jahr arbeit und nahrung geben, sondern er begibt sich auf künstlerreisen im revier herum. Hebel (1838) 3, 449, bereits scherzhaft verwendet, wie schon im folg.:
(ein bär) der zerprügelt, hungrig, lahm
von seiner künstlerreise kam.
bei Campe 5, 846ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1873), Bd. V (1873), Sp. 2710, Z. 68.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„künstlerreise“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%BCnstlerreise>, abgerufen am 05.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)