Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

kure

kure,
s.kür.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1873), Bd. V (1873), Sp. 2801, Z. 37.

küre

küre,
s. kürein, auch folg.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1873), Bd. V (1873), Sp. 2801, Z. 38.

küreh, kireh, küree

küreh, kireh, küree
u. a., ein mantelartiges oberkleid mit langen ärmeln, die man aber meist ungebraucht hängen läszt. so bair. kürê m. Schmeller 2, 325 fg., mit der bemerkung:bei uns hat der curé den palandran, den curé der pauvre-diable, diesen der schanzenläufer, letztern der garrick u. s. w. verdrängt“ (die 2. ausg. gibt noch den paletot dazu, es ist wie bei kanapee, sofa, divan); alem.: der jude geht gern, so lange er kann, im küre, und wenn er ihn ablegen musz .. im schlafrock. Hebel 8, 128. Bei Adelung kireh, kiree m., gewöhnlich mit pelz gefüttert. so österr. kireh, mantel wie ihn die männer einst trugen, mit quasten auf dem rücken Castelli 183, nass. Kehrein nachtr. 29, siebenb. kirê m. mantel ohne kragen Haltrich plan 99. Als fem. kiree, kireh Bernd Posen 123. ebenso kierei bei Hermes: wie sich das auch nicht schickt, dasz er mit einer kierei (pelz) in der stadt herumzieht. Soph. reise 1, 14; poln. kiereja f., jetzt pelzrock, schlechter bauernkittel. Adelung vermutete den ursprung bei diesem poln. „kireia, welches daselbst einen spanischen oberrock bedeutet“ (vgl. poln. kir m. grobes tuch zu bauerröcken bei Trotz, bei Linde auch kier), es scheint aber auch da lehnwort; Schmeller dachte an den franz. curé, curat. die geschichte der mode hat zu entscheiden.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1873), Bd. V (1873), Sp. 2801, Z. 39.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„küreh“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%BCreh>, abgerufen am 06.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)