Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

kitzelung, kützelung, f.

kitzelung, kützelung, f.
titillatio, ahd. chizilunga, chuzilunga Graff 4, 538. in vocc. des 15. jh. kitzelunge, kutzlunge u. ä., nrh. kittelinge Dief. 585ᶜ, nl. kitteling, schottisch kittling (z. b. a kittling to hear von herzlicher heiterkeit).
1)
von kitzeln.
a)
die handlung des kitzelns, activ und passiv: wie der durch den genusz der wollust geschwächte gaumen mit der zeit liqueurs und übertriebene speise zu seiner kitzelung haben musz. Möser patr. ph. 1778 1, 128; er (de la Motte) hatte eine sprache in gedanken, in der das metrische der poesie nur kitzelung der ohren ist. Lessing 7, 87; das lob, das sie erhielten, war kitzelung ihrer eitelkeit. Wieland 27, 367; es wirds niemand glauben (dasz wir, die reichstruppen, ausrissen) als wer über uns zu lachen lust hat, und der wird eine reiche kitzlung für seine lunge sein ganz lebenlang haben. Göthe 42, 129, reiz zum lachen.
b)
früher aber auch für das gefühl des kitzelns, wo jetzt kitzel gesagt wird: prurigo, kutzelung des kratzens. Melber t 3ᵇ; titillatio, inflammatio luxuriae, kutzelung. gemma g. Str. 1518 CC 3ᵈ;
die süsze kützelung der unbekannten lüste,
dazu mich (Adelheid) unvermerkt dein bitten hat geführt.
Hoffmannswaldau heldenbr. (1699) 52;
die süsze kützelung läuft noch durch meine lenden.
ders.;
Sueton also, der .. hunderterlei beibringt welches dem Horaz zum lobe gereichet, läszt .. eine stelle mit einflieszen, die man tausendmahl nachgeschrieben und oft genug mit einer kleinen kützelung nachgeschrieben hat. Lessing 4, 9, hämische oder lüsterne freude, es liesze sich auch zum folg. ziehen.
2)
von sich kitzeln: sie meinen dasz ich sie mit einer demüthigen miene .. darum ersuchen solle? nein, só will ich ihre kitzelung über mich nicht vermehren. Lessing 1, 425 (freigeist 3, 5), d. i. triumph, schadenfreude, vgl.kitzeln 5, f (sp. 882). das würde wol jetzt niemand mehr schreiben.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1866), Bd. V (1873), Sp. 882, Z. 60.

kitzelung, kützelung, f.

kitzelung, kützelung, f.
titillatio, ahd. chizilunga, chuzilunga Graff 4, 538. in vocc. des 15. jh. kitzelunge, kutzlunge u. ä., nrh. kittelinge Dief. 585ᶜ, nl. kitteling, schottisch kittling (z. b. a kittling to hear von herzlicher heiterkeit).
1)
von kitzeln.
a)
die handlung des kitzelns, activ und passiv: wie der durch den genusz der wollust geschwächte gaumen mit der zeit liqueurs und übertriebene speise zu seiner kitzelung haben musz. Möser patr. ph. 1778 1, 128; er (de la Motte) hatte eine sprache in gedanken, in der das metrische der poesie nur kitzelung der ohren ist. Lessing 7, 87; das lob, das sie erhielten, war kitzelung ihrer eitelkeit. Wieland 27, 367; es wirds niemand glauben (dasz wir, die reichstruppen, ausrissen) als wer über uns zu lachen lust hat, und der wird eine reiche kitzlung für seine lunge sein ganz lebenlang haben. Göthe 42, 129, reiz zum lachen.
b)
früher aber auch für das gefühl des kitzelns, wo jetzt kitzel gesagt wird: prurigo, kutzelung des kratzens. Melber t 3ᵇ; titillatio, inflammatio luxuriae, kutzelung. gemma g. Str. 1518 CC 3ᵈ;
die süsze kützelung der unbekannten lüste,
dazu mich (Adelheid) unvermerkt dein bitten hat geführt.
Hoffmannswaldau heldenbr. (1699) 52;
die süsze kützelung läuft noch durch meine lenden.
ders.;
Sueton also, der .. hunderterlei beibringt welches dem Horaz zum lobe gereichet, läszt .. eine stelle mit einflieszen, die man tausendmahl nachgeschrieben und oft genug mit einer kleinen kützelung nachgeschrieben hat. Lessing 4, 9, hämische oder lüsterne freude, es liesze sich auch zum folg. ziehen.
2)
von sich kitzeln: sie meinen dasz ich sie mit einer demüthigen miene .. darum ersuchen solle? nein, só will ich ihre kitzelung über mich nicht vermehren. Lessing 1, 425 (freigeist 3, 5), d. i. triumph, schadenfreude, vgl.kitzeln 5, f (sp. 882). das würde wol jetzt niemand mehr schreiben.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1866), Bd. V (1873), Sp. 882, Z. 60.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
körperreich
Zitationshilfe
„kützelung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/k%C3%BCtzelung>, abgerufen am 10.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)