Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

kackezen

kackezen,
bair., gestoszen husten (und von ähnlichen lauten), käckezen, wie einer der ein haar verschluckt hat. Schm. 2, 280, gagkezen 23, östr. kagazen, gagazen (auch krächzen, von elstern Höfer 2, 102); mit umstellung (s. u. gackzen) schwäb. goazken Schmid 216, tir. kätzgen beim erbrechen. s. auch kickezen. Ein einfaches kacken oder wie, und ältere zeugnisse mangeln (doch s. käken), aber es stimmt zu nd. kagen husten mit schnupfen br. wb. 2, 716 (daher kägsch unwol Dähn. 113ᵃ, märk. kaow, käöw Danneil 98ᵇ, wie engl. cough 'coff' gesprochen wird), wenn das nicht nach nl. kuch, engl. cough, nd. köge (s. keichen) für kogen steht. vgl. poln. koklus keuchhusten. Bemerkenswert ist aber die nähe von kachen, kächezen und käcken in form und bedeutung; stark husten, laut lachen, keichen und krächzen geben dem ohr oft einen ziemlich oder ganz gleichen klang, und wie das ags. ceahhettan cachinnari auch cancettan heiszt, so der keichhusten nd. kinkhôst, engl. kinkhaust. bemerkenswert ferner, wie dieselben dinge in sonst gleicher wurzel mit anl. kr- auftreten: krächzen u. a. (krack krähe : kacke dohle), bair. krägezen gleich käckezen vorhin, krächeln, krächsen (md. krexen) ebenso, auch stöhnen, ferner altsl. grochotati cachinnari, und selbst das gackern der hühner heiszt nd. kakeln und krakeln, oberd. krägeln (s. d.), das quaken der frösche kacken und kracken, das käcken, kacken der krähen auch kracken, das geschrei der gänse mhd. gâgen und grâgen (Parz. 282, 14 var.), das md. käken schwed. kräkas: es gehn zwei stämme kr-k und k-k für schreien, grell tönen neben einander durch die verwandten sprachen, die, ursprünglich schallmalend, sich möglichst gegen die lautverschiebung wehren.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1864), Bd. V (1873), Sp. 16, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
kammervogtei
Zitationshilfe
„kackezen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/kackezen>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)