Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

kackstuhl, m.

kackstuhl, m.
nachtstuhl, gemachstuhl. Frisch: mich deücht, laq und porcelaine seind zu saubere sachen umb vor ein kackstuhl zu dinen. Elis. Charlotte v. Orl. 110. nd. kakstôl brem. wb., nnl. kakstoel, kakstille, mnl. kacksetel hor. belg. 11, 283.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1864), Bd. V (1873), Sp. 16, Z. 47.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
kammervogtei
Zitationshilfe
„kackstuhl“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/kackstuhl>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)