Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

kadart, m.

kadart, m.
zauberer: sampt iren zauberern und cadarten. Mathesius Luther 48ᵇ (51ᵇ), auch Sar. 263ᵇ. was ist das? (nach Frisch 1, 495ᶜ 'schwarzkünstler', zu kadel rusz). hängt es mit catharus ketzer zusammen? die endung klingt nl.; er braucht auch verkadern, verkädern verhexen (Luther 42ᵇ. 55ᵃ. Sar. 202ᵇ), und
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1864), Bd. V (1873), Sp. 16, Z. 71.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
kammervogtei
Zitationshilfe
„kadart“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/kadart>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)