Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

kammergericht, n.

kammergericht, n.
oberstes gericht, urspr. in des fürsten kammer, s. kammer 6: wer appellieren will, der soll nach Sant Blesy (Blasien) für den gnedigen herrn (abt) ald sein kammergricht appellieren. weisth. 4, 505. vorzugsweis das kaiserliche kammergericht zu Speier, Wetzlar, auch schlechthin kammergericht und kaiserliche kammer (kaisergericht, s. auch kaiser 5 sp. 38), der höchste gerichtshof im reiche:
doch ward der uflouf (zu Chur) gestillt, ...
gericht und gemachet schlecht (ausgeglichen),
das die partien solten zu recht
einander vorm kamergericht werden.
J. Lenz der Schwabenkrieg 1499 s. 36ᵇ,
ebenda 41ᵇ gut schweizerisch des keisers gadem (d. i. kammer) genannt, was deutlich zeigt dasz man dabei lange noch des kaisers eigne wohnung im sinne hatte; im reichstagsabschied von 1500 fol. B 5ᵇ ff. wird vom küniglichen camergericht gehandelt; wenn .. der handel nit verricht möchte werden und derwegen für die fürstlich regierung oder für unsern gnedigen hern und landsfürsten fürkäme, allda auch nit verricht würde und für das keiserlich kamergericht erwüechse. weisth. 3, 642;
und lest im (schreiber dem bauer) für ein wild vergicht (aussage),
ouch ratend im ins kamergericht.
Murner narrenbeschw. g 1;
das Dollosisch kammergericht (zu Toulouse, mit anklang an dolosus). Garg. 158ᵇ (294); den könig von Spanien, weil er seinen eid gebrochen und die freiheiten des landes verletzt hätte, bei dem kammergerichte zu Speyer zu verklagen. Schiller 816ᵃ, vgl. 889ᵃ ff. Göthe 26, 124 ff. Davon einstmals viele zusammensetzungen, besonders titel, wie
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1864), Bd. V (1873), Sp. 119, Z. 56.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
kammervogtei
Zitationshilfe
„kammergericht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/kammergericht>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)