Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

kurprinz, m.

kurprinz, m.
erbprinz in einem kurfürstlichen hause, churprinz Frisch 1, 168ᶜ, auch in weiterer bedeutung von sämtlichen prinzen Adelung (aber prinz ist selbst eigentlich nichts als fürst).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1873), Bd. V (1873), Sp. 2815, Z. 3.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
kunsthalter kuttelhof
Zitationshilfe
„kurprinz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/kurprinz>, abgerufen am 11.07.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)