Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

läufte, f.

läufte, f.
die grüne schale der nusz, vgl.lauft 11: als er (der affe) ein welsche oder baumnusz funden, bisz er darein, und dieweil jm zu euszerst die bittere leufte das maul zusammenzohe, darnach ein harte schalen daran befande ... Kirchhof wendunm. 129ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1878), Bd. VI (1885), Sp. 336, Z. 61.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lumpenleute lügengeist
Zitationshilfe
„läufte“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/l%C3%A4ufte>, abgerufen am 10.07.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)