Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

löhergasse, f.

löhergasse, f.
gasse die die lohgerber bewohnen. als straszenname noch in mehreren orten, vgl. Förstemann in der Germania 14, 12. 15, 273. 16, 273. ähnlich löhergraben, löherpforte ebenda.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1880), Bd. VI (1885), Sp. 1131, Z. 29.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lumpenleute lügengeist
Zitationshilfe
„löhergasse“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/l%C3%B6hergasse>, abgerufen am 02.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)