Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

löwenbeiszer, m.

löwenbeiszer, m.
als name einer hundeart: die verschiedene grösze (der hunde), vom Bologneser bis zum gröszten löwenbeiszer der bauren am vorgebirge der guten hoffnung. hannöv. mag. 1844 s. 308.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1881), Bd. VI (1885), Sp. 1218, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lumpenleute lügengeist
Zitationshilfe
„löwenbeiszer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/l%C3%B6wenbeiszer>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)