Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

lückenbüszer, m.

lückenbüszer, m.
der eine lücke büszt, sie notdürftig stopft oder ausfüllt, vgl. die bildliche anwendung von lücken büszen oben unter lücke 6 sp. 1228, an die das wort wol anlehnt: lückenbüszer, succenturiatus, vicarius, alterius locum supplens Stieler 261; ich, als der abwesens unsers lieben herrn pfarrherrs, d. Johan Pommers ... dieweil mus lückenbüszer und unterpfarrherr sein. Luther 6, 533ᵃ; bis wieder ein mann auftrat, der es wagte wie Gaius Gracchus nach der staatsoberhauptschaft zu greifen, konnten die führer nur lückenbüszer sein. Mommsen röm. gesch. 2 (1855), 190;
ja jr nachtraben, jr suiter (Jesuiten),
köndt hie euch selbst nit helfen wider,
wiewol jr bapstumbs stürzer (lies stützer) seit
und luckenbüszer, dasz jr heut
dem bapst ein wenig auf die füsz
nur hülfen, wann es was erschieszt.
Fischart nachtrab 2054 (dicht. 1, 55 Kurz);
von gegenständen: des wahren bedient man sich so lange es brauchbar ist, aber leidenschaftlich rhetorisch ergreift man das falsche, sobald man es für den augenblick nutzen, damit, als einem halbargumente, blenden, als mit einem lückenbüszer das zerstückelte scheinbar vereinigen kann. Göthe 22, 245;
zwar nur ein lückenbüszer
ist irdischer genusz.
Platen 25;
in verächtlichem sinne: (bei den prophezeiungen der kalenderpropheten) musz gott der luckenbüszer sein und das bad ausztragen. Fischart groszm. 7; die darzu (beim ehebruche ihres weibes) schweigen können, werden leid dich, lückenbüszer genennet. Kirchhof wendunm. (1602) 5, 93.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1881), Bd. VI (1885), Sp. 1229, Z. 23.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lumpenleute lügengeist
Zitationshilfe
„lückenbüszer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/l%C3%BCckenb%C3%BCszer>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)