Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

lügenschaum, m.

lügenschaum, m.:
nur eilig! du entschlüpfst nicht wieder.
erprobe deine lügenschäume,
und zeig uns gleich die edeln räume (der kaiser zu Mephistopheles).
Göthe 41, 19.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1881), Bd. VI (1885), Sp. 1282, Z. 35.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lügengebäude
Zitationshilfe
„lügenschaum“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/l%C3%BCgenschaum>, abgerufen am 11.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)