Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

lügnerherz, n.

lügnerherz, n.:
Strahl. halt dort, ihr herrn! was wollt ihr? Freiburg. was wir wollen?
mein weib will ich, zum henker! auf! ergreift sie!
Kunigunde. dein weib? du lügnerherz!
H. v. Kleist Käthchen von Heilbr. 2, 8.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1881), Bd. VI (1885), Sp. 1285, Z. 35.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lügengebäude
Zitationshilfe
„lügnerherz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/l%C3%BCgnerherz>, abgerufen am 12.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)