Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

landschaftlich, adj.

landschaftlich, adj.
1)
nach landschaft 1, zur landschaft, gegend gehörend, sie berührend: von da übersieht man den groszen landschaftlichen kessel (des Rheinthals bei Mainz). Göthe 30, 280; das leben und treiben auf dem lande betreffend: damit aber auch von der andern seite der geist zur unmittelbaren gemeinen natur zurückgezogen werde, folgte ich der damaligen landschaftlichen grille. der besitz des freiguts zu Roszla nöthigte mich dem grund und boden, der landesart, den dörflichen verhältnissen näher zu treten. 31, 82.
2)
nach landschaft 2, zu der künstlerischen darstellung einer landschaft gehörig: in den hauptsaal eingelassen, fand er sich umgeben von prospecten der merkwürdigsten städte oben und unten eingefaszt von landschaftlicher nachbildung der gegenden, worin sie gelegen sind. Göthe 21, 69; (ein dichter) der in darstellung der landschaftlichen natur eine vorzügliche stärke besitzt. Schiller 9, 730 Kurz; dreierlei erfordernisse landschaftlicher darstellungen. 736; einen vortrefflichen dichter landschaftlicher scenen. 742.
3)
nach landschaft 3 und 4, die landschaft als soziales oder politisches ganzes betreffend: landschaftlich, provincialis Frisch 1, 570ᵇ; landschaftliche gebräuche; landschaftliche wendungen, ausdrücke; verwaltung der landschaftlichen angelegenheiten. Niebuhr kl. schr. 1, 74.
4)
nach landschaft 6, die vertreter einer landschaft betreffend: die landschaftlichen berathungen haben heute begonnen; der landschaftliche ausschusz ist zusammengetreten.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1877), Bd. VI (1885), Sp. 133, Z. 28.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
landmark lauffrohne
Zitationshilfe
„landschaftlich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/landschaftlich>, abgerufen am 03.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)