Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

latschen, verb.

latschen, verb.
[lâtschen].
1)
schleppend, schlürfend, träge gehen; in den mundarten weit verbreitet, bair. latschen, letschen, lotschen schlapp einhergehen, thun Schm. 1, 1542 Fromm.; nass. latschen, mit zu weiten schuhen einhergehen, und wie eine latsch (s. oben latsche 3) oder schlumpe herumgehen Kehrein 257; hessisch latschen wackelnd und schleppend gehen Vilmar 238; auch düringisch, meisznisch, schlesisch u. s. w.; latschen, molliter, pedetentim ingredi, nimium in alteram partem pede varicari, praevaricari, latschen etiam est dissolutum esse in moribus, er latscht also dahin, dissoluto est animo. Stieler 1078; ich latsche, pedetentim ingredior Steinbach 1, 989; latschen oder lätschen, scaurum esse, talos habere distortos, pedes trahere, tardius incedere Frisch 1, 582ᵇ; bei Schottel eine interjectionelle form: lätsch, lätsch, das ist auf eine seite gehen, praevaricari 1353. vergl. dazu ablatschen theil 1, 68, anlatschen 393, auslatschen 903. vom gange des bären:
ein durch die jagd ergrimmter bär
latscht hinter einem wandrer her.
Lessing 1, 124;
auch enten, gänse latschen; vom schleifen der federn eines vogels auf dem boden: die merkzeichen, an welchen die äuszerliche hitze eines vogels zu erkennen, sein .. wann die schratfedern an schwingen fast latschen und nidergesenket hangen. Feierabend falknerei (1582) 53ᵇ.
2)
latschen breit reden (vergl. dazu unter latsch 2, a), so wetterauisch; umgelautet lätschen: es ist keine klugheit oder weiszheit, in einer unvermeidlichen sache lätschen, ... und bei einem dinge das sein musz, sich nicht erklären wollen. Philander 1, 348; bairisch in der form loetschen, schlaff und weinerlich reden. Schm. 1, 1542 Fromm.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1878), Bd. VI (1885), Sp. 278, Z. 59.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
landmark lauffrohne
Zitationshilfe
„latschen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/latschen>, abgerufen am 13.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)