Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

lattenwerk, n.

lattenwerk, n.
assamentorum vel transtillorum moles et copia. Stieler 2557: über diesz ist ein fenster in ihr zimmer wegen des lattenwerks für die reben daran leicht zu ersteigen. Heinse Ardingh. 1, 123.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1878), Bd. VI (1885), Sp. 281, Z. 22.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
landmark lauffrohne
Zitationshilfe
„lattenwerk“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/lattenwerk>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)