Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

liebermann, m.

liebermann, m.
ein lieberer mann, ein einem herrn werterer unterthan: und soll der herr dem mann das gut nit beschweren, noch nemen, weder durch liebermans noch durch mer zinszen willen, noch niener umb. weisth. 1, 276 (Thurgau, von 1432).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1880), Bd. VI (1885), Sp. 941, Z. 47.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lichterdampf linksgang
Zitationshilfe
„liebermann“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/liebermann>, abgerufen am 11.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)