Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

liebgierig, adj.

liebgierig, adj.:
o wie angename und tewer wirdt got die sel .. dy mit dem leiden Jhesu herzlich bekummert und ynnigklich verwundet wirdt, und von seinem tod, mit liebgirigem sterben, mit abstirbet. herzmaner 99ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1880), Bd. VI (1885), Sp. 961, Z. 47.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lichterdampf linksgang
Zitationshilfe
„liebgierig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/liebgierig>, abgerufen am 11.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)