Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

liebhabung, f.

liebhabung, f.
adamatio, amatio, dilectio. voc. inc. theut. m 4ᵇ; und hat das buch genant von der kunst der liebhabung, da lert er wie man die frauen sol betriegen und bescheiszen mit list. Keisersberg brösaml. 1, 33ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 6 (1880), Bd. VI (1885), Sp. 964, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
lichterdampf linksgang
Zitationshilfe
„liebhabung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/liebhabung>, abgerufen am 03.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)