Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

luftspiegelung, f.

luftspiegelung, f.
spiegelung in der luft: am 30. mai sah man bei sonnenaufgang eine luftspiegelung, welche dem blick ein ungeheures mit grünen inseln übersäetes meer darbot. ausland 1847 s. 576ᵇ; ach, ihr armen umsponnenen fürsten! wahrlich, ihr täuscht selten so stark und so oft, als ihr getäuscht werdet, und misztrauen ist euch, nach so vielen erfahren, ordentlich mehr anzurathen, als vertrauen, so gar sehr und oft wird .. euere thronspitze in der ferne von lauter luftspiegelungen umzogen. J. Paul komet 3, 80.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1881), Bd. VI (1885), Sp. 1263, Z. 10.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
linkseitig lumpenmann
Zitationshilfe
„luftspiegelung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/luftspiegelung>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)