Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

mühlenbaumeister, m.

mühlenbaumeister, m.:
ich höre wohl, dasz von einer windmühle die rede ist: aber ich bin kein mühlenbaumeister, der die tausend kleinigkeiten, so zu einer mühle gehören, mit namen kennet. Möser phant. 3, 243.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 14 (1885), Bd. VI (1885), Sp. 2639, Z. 35.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mückendreck
Zitationshilfe
„mühlenbaumeister“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/m%C3%BChlenbaumeister>, abgerufen am 08.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)