Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

mühlenfabrikat, n.

mühlenfabrikat, n.
erzeugnis, das in einer mühle gewonnen wird: die verzollung von mühlenfabrikaten aus getreide und hülsenfrüchten, nämlich: geschrotene oder geschälte körner, graupe, gries, grütze, mehl, gewöhnliches backwerk. verhandlungen des deutschen bundesrathes 1885.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 14 (1885), Bd. VI (1885), Sp. 2639, Z. 50.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mückendreck
Zitationshilfe
„mühlenfabrikat“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/m%C3%BChlenfabrikat>, abgerufen am 08.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)