Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

mühlrädern, verb.

mühlrädern, verb.
wie ein mühlrad gehen: die kannegieszer in der schweizerischen presse, die stets alles .. vorausgewuszt und vorausgesagt haben, nur das nicht, was dann in wirklichkeit geschieht, wissen gar nicht wie ihnen geworden, und es mühlrädert ihnen gewaltig im kopf. Augsb. allgem. zeitung 1854 nr. 168, s. 2676.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 14 (1885), Bd. VI (1885), Sp. 2642, Z. 77.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mückendreck
Zitationshilfe
„mühlrädern“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/m%C3%BChlr%C3%A4dern>, abgerufen am 08.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)