Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

madamchen, n.

madamchen, n.
madame mit kosender oder schmeichelnder beziehung: das kind schrie in der thüre ganz erbärmlich, und wir muszten zuletzt ernstlich verlangen, dasz das hübsche madamchen dabliebe. Göthe 28, 189.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1881), Bd. VI (1885), Sp. 1417, Z. 4.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mannshoch
Zitationshilfe
„madamchen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/madamchen>, abgerufen am 26.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)