Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

mannesrüstung, f.

mannesrüstung, f.
rüstung, kriegskleid für einen mann: auf dem grundstücke der försterei ruhte von alters her die verpflichtung zum bereithalten von drei oder vier mannsrüstungen. Keller leute v. Seldwyla 2, 207.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1583, Z. 4.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mannshoch
Zitationshilfe
„mannesrüstung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/mannesr%C3%BCstung>, abgerufen am 02.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)