Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

marktleute

marktleute,
plur. mercatores, nundinatores, käufer und verkäufer Frisch 1, 645ᵇ:
da thet mans auf den kornmark tragen ...
all markleut uber disen sachen,
so sehr sie mochten, theten lachen.
L. Sandrub kurzweil (1618) 104.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1653, Z. 48.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mannsherz mattweisz
Zitationshilfe
„marktleute“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/marktleute>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)