Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

marmorgruppe, f.

marmorgruppe, f.
gruppe aus marmor gebildet: künste und wissenschaften emblematisch in marmorgruppen um eine pyramide. Fr. Müller 2, 89; eine anmuthige genreartig behandelte kleine marmorgruppe von Hoffmeister, eine mutter, welche den ersten gehversuch ihres kindleins verfolgt. Berliner tageblatt 1882 nr. 135.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1665, Z. 37.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mannsherz mattweisz
Zitationshilfe
„marmorgruppe“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/marmorgruppe>, abgerufen am 04.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)