Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

maschinenmeister, m.

maschinenmeister, m.
meister, aufseher über die maschinen. im bühnenwesen der leiter der zur decoration verwendeten maschinen und mechanischen einrichtungen: dasz ich auch leute vor mir habe, die auf schulen waren, und die wissen, was sie vom schuldrama eines aktus und vom maschienenmeister und von dem komödienzettel (dem programm) zu denken haben. J. Paul Qu. Fixl. 151.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1698, Z. 13.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mannsherz mattweisz
Zitationshilfe
„maschinenmeister“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/maschinenmeister>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)