Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

massenhaftigkeit, f.

massenhaftigkeit, f.:
wie wenig das leben an und für sich eins ist mit der massenhaftigkeit seiner äuszern erscheinung, wuszten die altgriechischen ärzte schon sehr bestimmt, indem sie die gesundheit der athleten eine trügerische nannten. Ideler im freihafen vom april 1843 s. 64.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1711, Z. 14.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mannsherz mattweisz
Zitationshilfe
„massenhaftigkeit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/massenhaftigkeit>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)