Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

materisch, adj.

materisch, adj.
körperlich, stofflich: wissen ir nit das euere herzen sein tempel gottes des heiligen. dise matersche tempel sein gemacht um des tempels willen, um der seel willen. Keisersberg evangel. (1517) 125ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1753, Z. 33.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mannsherz mattweisz
Zitationshilfe
„materisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/materisch>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)