Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

mauerwächter, m.

mauerwächter, m.
wächter auf stadtmauern: seit 15 jahren konnten die Römer glauben, dasz ihre mauerwächter nie wieder feindliche wachtfeuer erblicken würden. Niebuhr 3, 229.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1781, Z. 18.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mattvergoldung meierblume
Zitationshilfe
„mauerwächter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/mauerw%C3%A4chter>, abgerufen am 04.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)