Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

maulwurfspflug, m.

maulwurfspflug, m.:
wenn der krieg seinen ameisen- oder maulwurfpflug auf unsrer kugel einsetzt, und mit einer pflugschaar, welche länder durchschneidet, die aufgeworfnen ameisenhügel, die man städte nennt, aushebt, umstürzt und zerreibt. J. Paul biogr. bel. 1, 63.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1882), Bd. VI (1885), Sp. 1813, Z. 45.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
mattvergoldung meierblume
Zitationshilfe
„maulwurfspflug“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/maulwurfspflug>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)